News

Rückblick Flüchtlingskonferenz 2016


01. Dezember, 2016

 - Angekommen! - Angenommen?   70 Referenten aus örtlichen Flüchtlingsinitiativen, unterstützt von Kirchenleitungen und begleitet von kommunaler, landes- und bundespolitischer Beteiligung vermittelten den 550 Teilnehmenden Perspektiven für den Umgang mit Flüchtlingen.


Neben den Fragen von Bildung, Freizeitgestaltung und Eingliederung in Arbeitsprozesse spielte die Vermittlung des christlichen Glaubens und der Werte unserer Kultur eine bedeutende Rolle.
Das Kennenlernen und die Vernetzung von über 60 christlichen Hilfswerken und Kirchen war eine große Ermutigung. Das Teilen von Erfahrungen wurde eine Vervielfältigung von inhaltlichen und konzeptionellen Überlegungen sowie zu praktikablen Schritten vor Ort.
(gekürzter Bericht Kuno Kallnbach)