News

Christian Community Development Conference


16. November, 2016

 - Unter dem Motto „Doing Church God’s way? – Rethinking Faith and Development“ fand Ende Mai im Konferenzzentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd die achte CCD-Konferenz statt.

Die Konferenz ist die größte europäische Veranstaltung von Micah Global und wird in Partnerschaft mit der AEM Deutschland und der European Evangelical Mission Association (EEMA) durchgeführt. Die Koordinatoren sind Dave Rose (Allianz Mission), Sheryl Haw (Micah Global) und Wolfgang Büsing (AEM/EEMA). Es nahmen ca. 160 Mitarbeiter christlicher Werke und andere Interessierte teil. Je ein Drittel davon kamen aus Deutschland, anderen europäischen Ländern und dem nichteuropäischen Ausland (vor allem Afrika und Asien).

Thema waren die geistlichen Voraussetzungen christlicher Entwicklungsarbeit und verschiedene Arbeitsfelder und Ansätze, mit denen Kirchen in der Gesellschaft tätig sind. Die Teilnehmer erlebten die CCD-Conference als eine hervorragende Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Fortbildung. Die Konferenz hat sich inzwischen als ein wichtiges Forum für Praktiker der integralen Mission und transformativen Entwicklung etabliert und soll weiterhin im zweijährigen Rhythmus stattfinden. Die nächste Konferenz ist für den Sommer 2018 geplant. Informationen dazu werden auf der Website www.ccdnetwork.de veröffentlich werden.

(gekürzter Bericht von Dr. Thomas Kröck)